Mikrocontroller-Modul MB96C2.4 

Das aufsteckbare Mikrocontrollermodul ist für den einfachen Einsatz des hochintegrierten Controllers in kundeneigene Gerätekonzepte entwickelt, ohne dass hohe technologische Anforderungen an die kundenspezifischen Leiterplatten gestellt werden müssen.

  • 16-Bit Mikrocontroller der 16FX-Serie von Fujitsu
  • 544kB Flash, 24kB RAM, 32kB EEPROM, 1MB Data-Flash
  • 48MHz Systemtakt mit zuschaltbarem Taktmodulator zur Reduzierung von Störaussendungen
  • 7 universelle serielle Schnittstellen, 10 Bit ADU, 16 Bit PWM-Kanäle, I2C, ...
  • 74·GPIO's·über Micro-Match-Federleisten und Stiftleisten zugänglich
  • Betriebsspannung 5V
  • Abmessungen 60mm x 77mm x 26mm

Datenblatt (PDF)

Mikrocontrollermodul MB96C2.4

Vorstellung

Die PROLATEC Prozess- und Labortechnik GmbH versteht sich als Dienstleister auf den Gebieten der Entwicklung von Hard- und Firmware, der Fertigung von elektronischen Baugruppen und Geräten und der Produktpflege.

Weiterlesen...

Kontakt

PROLATEC Prozess- und Labortechnik GmbH

Bernhard-Voß-Straße 27
01445 Radebeul - Germany
Telefon: 0351 83 36 21 10
Fax: 0351 6 56 32 14
E-Mail: info@prolatec.de

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok