Mikrocontroller-Modul MB96C2.4

Mikrocontroller-Modul MB96C2.4 

Das aufsteckbare Mikrocontrollermodul ist für den einfachen Einsatz des hochintegrierten Controllers in kundeneigene Gerätekonzepte entwickelt, ohne dass hohe technologische Anforderungen an die kundenspezifischen Leiterplatten gestellt werden müssen.

  • 16-Bit Mikrocontroller der 16FX-Serie von Fujitsu
  • 544kB Flash, 24kB RAM, 32kB EEPROM, 1MB Data-Flash
  • 48MHz Systemtakt mit zuschaltbarem Taktmodulator zur Reduzierung von Störaussendungen
  • 7 universelle serielle Schnittstellen, 10 Bit ADU, 16 Bit PWM-Kanäle, I2C, ...
  • 74·GPIO's·über Micro-Match-Federleisten und Stiftleisten zugänglich
  • Betriebsspannung 5V
  • Abmessungen 60mm x 77mm x 26mm